Anthologien

HINWEISE  AUF JEWEILS  AKTUELLE PUBLIKATIONEN

  • Kulturlandschaft – Landschaft und Kultur in Obwalden. www.kulturlandschaft-ow.                  

          Beitrag RC.:                                                                                                                                                       

         – Heinrich Federers Erlebnis der Obwaldner Landschaft und Natur. Ein Essay. (2017)

 

WEITERE PUBLIKATIONEN  CHRONOLOGISCH AUFGEFÜHRT: BEGINN 1968

 

Verwendete Abkürzungen:

          LYR.:   Lyrik.   

          PROSA-LYR.:   Lyrische Prosa

          KG.:   Kurzgeschichte         

          LIT.RECH.:   Literarische Recherche.   

          APHOR.:   Aphorismus /  „Sprych“. 

          KOLUMNE:   Kolumnen aus Zeitungen.

          MEDIEN:  Tonträger oder DVD

          ERZÄHLUNG : Novelle / Erzählung

          ESSAY: Literarische Betrachtung

 

 

  • apero – Politerarisches Aperodikum, Mehr oder weniger böse Geschichten. Egon Ammann, Sergius Golowin, Peter Lehner. (Walter Zürcher Verlag, Gurtendorf 1968).

          Beitrag R.C.:

          – Die Heimatkühe. KG.  

 

  • O miis liebs Obwaldnerländli-Die schleichende Zerstörung eines Bergkantons, Kurzgeschichten. (PRO OBWALDEN, Sachseln 1981).

          Beiträge R.C.:

          – Erholungsraum. LYR.

          – Der Mann mit dem grossen, grauen 

            Kipper. KG.

          – Kernwald-Trilogie. KG.  

 

  • Erste Schweizerische Buchchilbi – Versteigerung von Gedichten in Handschrift. (Martin Wallimann, Handwerkliche Druckerei, Alpnach 1983).

          Beitrag R.C.:

          – Schpät im Herbscht. LYR.

 

  • Wald und Mensch in Obwalden, Gemeindeportraits.(Kantons-Oberforstamt Obwalden, Sarnen 1981).

       Beitrag R.C.: 

          – Obwalden – Kanton mit sieben Dörfern

             LIT.RECH.

 

  • Unterwaldner Künstler-Das Literarische Schaffen, Kurzgeschichten. (Kantonale Kunst-und Kulturkommission Obwalden, Sarnen 1981/1984/1987/1994).

           Beiträge R.C.:

           – 1481 Bruder Klaus – Niklaus von Flüe

             (1981). KG.

           – Der Pendler. (1984). KG.

           – Der Erfinder. (1987). KG.

           – Der Handfischer. (1994). KG.      

 

  • XX. Alpenländische Schriftstellerbegegnung 84, Gedichthandschriften. (Martin Wallimann, Alpnach 1984).

          Beitrag R.C.:

          – A de Fremdä z‘ liäb. LYR.

 

  • Künstlertreff 13, Jahresgabe 1988, Gedichte Lebenszeiten. (Martin Wallimann, Alpnach 1988).

          Beiträge R.C.:

          – Gschyder wärdä. LYR.

          – Elter wärdä. LYR.

 

  • „Gluschtigs us der Obwaldner Chuchi“ – Kochbuch mit Texten. (Krone/von Ah Druck Sarnen 1996).

          Beiträge R.C.:

          – 8 Porträts von Obwaldner Bauernfrauen.

            LIT.RECH.

          – 2 Glossen / Pilzsammeln in Obwaldn. Riodi Rymann und die Jagd.

            KOLUMNE.

 

  • Gredt u gschribä, Mundartlyrik, HG: Christian Schmid/Barbara Traber. (Verlag Sauerländer Aarau/Frankfurt A/M, Salzburg 1987).

          Beitrag R.C.:

          – Wens afad griänä. LYR.

 

  • Literatur aus Österreich – Dialekt. Texte von zeitgenössischen Autoren (Heft 213, Bildungs- und Heimatwerk Wien 1991).

          Beitrag R.C.:

          – Wenns afaad griänä. LYR.

 

  • Maschwander Dorfchronik, Zwei erzählerische Recherchen. ( Politische Gemeinde Maschwanden, Chronos-Verlag, Zürich 1991).

          Beiträge R.C.:

         – Wandernd die Natur entdecken: am Ufer 

             der Lorze. LIT.RECH.

        –  Kloster Frauenthal: Enklave des

             Friedens   und der Arbeit. LIT.RECH.

 

  • Kunst Katalog: Skulpturen beim Turm Lungern/Karl Imfeld: Lungerns alter Kirchturm. Lungern 1991).

          Beitrag R.C.:

          – Wahrzeichen – Geschichtsräger – 

              Baudenkmal –  Symbol – Kulturplatz – Lungerns alter Kirchturm.

              LIT.RECH.

 

  • Pfarrblatt von Obwalden. Geschichten und Gedichte zu Feiertagen mit Illustrationen von Chantal Hug. (Pfarreisekretariat 6072, Sachseln. April, Juni, Dezember 1992).

          Beiträge R.C.:

          – Der Gerbera-Strauss. (Ostern 1992).   KG. 

          – Fremde und Fremde. ( Pfingsten 1992). 

            KG.

          – Versuch einer Weihnachtsgeschichte

            1992. (Weihnachten 1992). KG.

          – Vier Gedichte zu Feiertagen. LYR.  

 

  • 24 Geschichten zum Advent/Kalender. (Caritas Luzern, Morgartenstrasse 19, 6002 Luzern 1992).

          Beiträge R.C.:

          – Zweimal Fremde. KG.

          – Nach kurzem Zögern. KG.

 

  • Kunst Katalog: 20 Jahre Kunstseminar Luzern/Doris Windlin: Kleines Melchtal 1993).

          Beitrag R.C.:

          – Kleines Melchtal – Gedankenbilder.

             PROSA-LYR.

 

  • Schreiben in der Innerschweiz. Wettbewerb. (Raeber-Verlag, Luzern 1993).

          Beitrag R.C.:

          – Zweimal Fremde. KG.

 

  • Heitere Geschichten,Kurzgeschichten.  Wettbewerbsarbeit. (ILP-Verlag Arth 1993).

          Beitrag R.C.:

          – Die Alarmquarzuhr. KG.

 

  • Geschichten, Wettbewerb ISSV. (Raeber-Verlag, Luzern 1995).

          Beitrag R.C.:

          – Verpuppt. KG.

 

  • Quere Geschichten, Kurzgeschichten für Kinder. Wettbewerb. (Verlag Kurt Schnidrig, Brig 1995).

          Beitrag R.C.:

          – Der Handfischer. KG. 

 

  • Zähl mich dazu, Erzählungen aus Wettbewerb. (Brün Verlag, Rüsselheim D. 1996).

          Beitrag R.C.:

          – Mettler. KG.

 

  • Morgen wird keiner von uns leben bleiben, wenn wir heute nichts tun. Gedichte. (BRÜN-Verlag, Rüsselheim D. 1999).

          Beitrag R.C.:

          – Wenn wir ums letzte Grün würfeln. LYR.

 

  • In meinem Gedächtnis wohnst du, Liebesgedichte aus Wettbewerb. (Brün Verlag, Rüsselheim D. 2001).

          Beitrag R.C.: 

          – 4 Liebesgedichte. LYR.

 

  • In den Ohren ein Sirren vom Flugwind der Erde, Gedichte durch das Jahr aus einem Wettbewerb. (Brün Verlag Rüsselheim D. 2001).

          Beitrag R.C.:

          – 3 Gedichte. LYR.

 

  • JAHR BUCH 2001 der  Stadt Schopfheim. (Schopfheim D. 2001).

          Beitrag von R.C.:

          – Erinnerung an die Mundarttage

            Schopfheim 2001 – 

            In den Fussstapfen von Johann Peter 

            Hebel.  LIT.RECH.

 

  • Künstlertreff 13, Jahresgabe 2002, Karten zu 20 Jahren Kunst Treff 13. (Christof Hirtler, Altdorf/Sarnen 2002).

          Beitrag R.C.:

          – Elter wärdä. LYR.

 

  • Frankfurter Bibliothek, Jahrbücher für das neue Gedicht.(Brentano Gesellschaft, Frankfurt A/M 2002 / 2003 / 2005 / 2006 / 2007).

          Beiträge R.C.:

          – Geile. Kindheit im Gedicht. (2002). LYR.

          – Südlicher Herbst. Dichterhandschriften.

            (2003).  LYR.

          – Komposition für einen    

             Nebeltag. Jahreszeiten. (2005 ). LYR

          – Unverhofftes Leid. 11.September. (2006). 

            LYR.

          – Zeit für ein gutes Wort.

 Das Unverzichtbare. (2007).

            LYR.

 

  • LICHTUNGEN – Kunstmappe: Franz Bucher Vier Holzschnitte  mit einem Gedicht von Romano Cuonz. (Edition Vogelsperger,Grenzacherstrasse 481 4058 Basel 2006).

          Beitrag R.C.:  

          – Wasser VIII – Mündungsdelta.  

 

  • LebensBilder, Gedichte. Nach Wettbewerb.  (Brün Verlag, Rüsselheim D. 2004).

          Beitrag R.C.:

          – 8 Gedichte. LYR.

 

  • Lyrik des XXI Jahrhunderts, die besten Gedichte aus der Frankfurter Bibliothek 2005 / 2006.  (Frankfurter Literatur Verlag AG, Frankfurt/München/London/New York 2005).

          Beiträge R.C.:

          – Quellregion. (2005). LYR.

          – Bergzeiten. (2007). LYR.

 

  • Neue Literatur – Anthologie, Gedichtzyklus Wasser I – VIII. (Cornelia Goethe Literaturverlag AG, Frankfurt / München / London / New York 2005).

          Beitrag R.C.:

          – 8 Gedichte zum Thema Wasser. LYR.

 

  • Poesie-Agenda, Lyrik und Sprüche (orte-Verlag Zelg-Wolfshalden 1992/1993/1994/1998/2004/2006/2007).

          Beiträge R.C.:

          – 7 Gedichte oder Sprüche. LYR. APHOR.

 

  • Sie hat es ihm angetan – Zwölf geheimnisvolle Geschichten. (Editionmagma, Brunner Verlag, Kriens 2006).

          Beitrag R.C.:

          – Der erste Schnee. KG.

 

  • IGAJANUMENECHLIGALUEGE, Poetische Schweizerreise in Mund-Arten, Lyrik. HG: Ursula Fölmli. (Limmat Verlag Zürich  2007).

          Beitrag R.C.:

          – Herbschtzaiber im Wald. LYR.

 

  • Geschichten über das Vergessen – Buchprojekt 10 Jahre Memory Klinik Münsterlingen/ Anthologie „Alois und Auguste“ nach Wettbewerb. (Verlag Huber/Frauenfeld/Stutgart/Wien 2009).

          Beitrag R.C.:

          – Die Vermisstenanzeige. KG.

 

  • Orte Poesie Agenda. 1992 / 1993 /  1994 / 1998 / 2004 / 2006 / 2007 / 2015).

           Beiträge R.C.:

         – Greberlandschaft LYR.

        – 700-Jahr-Fyr LYR.

        – Karfreitag LYR.

         – Hudelwätter LYR.

         – Berufsfischer LYR.

         – Kalenderspruch APHOR.

         – Amä Rägätag LYR.

         – Ufem Jänzigrad LYR.

 

  • Orte Schweizer Literaturzeitschrift. 1991 / 2003 / 2005 / 2009 / 2115 ).

 

Beiträge R.C.:

          – Dütschschwizer Mundart /  2 

            Naturgedichte. (1991). LYR.

          – Berge. Liedstrophen für Alpen. (2003).

            LYR.

          – City Schweiz. Die letzte Parzelle (2005). 

            KG.

         – Wo der See umbiegt nach Süden: 

            Literatur aus der  Innerschweiz . 

            Erholungsraum See. (2009). LYR.

 

  • das Kulturmagazin. (Verlag Kulturmagazin, Luzern 2007 / 2009).

          Beiträge R.C.:

          – Tourismus und Kultur. Hotelkönig und

            Bergbahnpionier. (NO.04, April 2007). 

            LIT.RECH. 

           – Literaturpause. Null-acht-fünfzehn.

              (NO.12  Dezember   2009). KOLUMNE.

 

  • Sagenhaft – 10 Jahre „Vo Gschicht zu Gschicht“. Die zehn ausgewälten Geschichten aus dem Wettbewerb „Sagenhaft“ , November 2010. (Publikation Buchhandlung Dillier Sarnen, 2010).

          Beitrag R.C.:

          – Die sagenhafte Morchel. KG.        

 

DSC04942

  • Kultur in der Zentralschweiz – Literatur des 20. Jahrhunderts. Augen Blicke und andere Gedichte. Herausgeber: Christoph Schwyzer. (Verlag PROLIBRO Luzern 2010).

          Beitrag R.C.:

          – Herbschtzaiber im Wald. LYR.

 

  • Jahresbericht 2010 Felsenheim.(Felsenheim, LebensArt im Alter, Sachseln 2010).

          Beitrag R.C.:

          – Elisabeth Ferber-Ambühl – „Heute reise

             ich in meinen Tagebüchern“. LIT.RECH.

 

  • Augen Blicke und andere Gedichte – Kultur in der Zentralschweiz Literatur des 20. Jahrhunderts – Christoph Schwyzer. (Verlag PROLIBRO Luzern 2010).

Beitrag R.C.:

         – „Herschschtzaiber im Wald“. LYR. 

 

  • Die köstliche Gabe der Neugier. 28+1 Antwort auf Kolumnen von Andreas Iten. (Verlag Martin Wallimann Alpnach 2011).

          Beitrag R.C.:

          – Was ich mir als „Regenwurm“ wünsche. 

            KOLUMNE.

 

  • Gesichter zu Bürglen/Kalender 2012 mit Malereien von Kaplan Johann Schmucki. (Verlag Martin Wallimann Alpnach 2011).

          Beitrag R.C.:

          – Grosse Welt im Weiler Bürglen. 

             LIT.RECH.

  • Sagenhafte Orte

         (Albert Köchlin Stiftung AKS, Luzern, 2013).

         Beitrag R.C.:

           – Dr Chlyystermaa

             Erzählte Sage für CD

MEDIEN

  • Loiwi – Giswil 1629 von Ludwig Degelo

          (Heimatkundliche Vereinigung , Giswil, 2013).

          Beitrag R.C.:

          – Vorwort.

            LIT. RECH.

 

DSC04952

 

 

  • Berggeschichten – Kurzgeschichten- Wettbewerb. ISSV  (Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellerverein 2011).

          Beitrag R.C.:

          – Nebelgrenze.  KG.

 

  • Manöver Sarnen 2013 (Master of Arts in Fine Arts 2013).

           Beitrag R.C.:

          – Aufmüpfiger Kaplan und Bürgler

              Charakter- Köpfe. LIT.RECH. 

 

  • Jahresbericht 2013 Felsenheim, LebensArt im Alter. (Felsenheim Sachseln 2013).

          Beitrag R.C.:

          – Annemarie Walser-Amstalden. „Ich

              wollte  mit unseren Brasilianern den Alltag erleben“.  

            LIT.RECH.  Übersetzung ins  Portugiesische.

 

  • Die beste Kalendergeschichte des Literatur-Wettbewerbs 2012 illustriert von Edi Ettlin  (Nidwaldner Kalender 2014).

          Beitrag R.C.:

         – Die Matura-Arbeit 

            ERZÄHLUNG

 

DSC_2837.NEF

 

 

  • Engelberg Magazin Winter 2013 / 2014(Engelberg-Titlis AG 2014).

          Beitrag R.C.:

         – Grundstein eines Hotel-Imperiums.

             Übersetzung in Englisch.     LIT.RECH.

 

  • Mit Poesie auf Berg- und Talfahrt – Das Literatur mobil-Projekt mit den Urner Seilbahnen. (Projektleitung Niklaus Lenherr 2013 / 2014).

          Beitrag R.C.:

         – Bergzeiten (In einen Luftseilbahn) LYR

 

  • Jahresbericht 2016  Felsenheim.(Felsenheim, LebensArt im Alter, Sachseln 2016).

          Beitrag R.C.:

          – Vaters Tod kam unverhofft – von Mutter konnten wir uns verabschieden.

              LIT.RECH.

 
Top